Site Overlay

Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften

Verteilt auf zehn Städtepole, die im regelmäßigen Austausch miteinander stehen, sind wir in unterschiedlichen überregionalen Arbeitsgemeinschaften (AG) organisiert. Wir sind offen und dankbar für alle neuen Mitarbeiter:innen:

AG Kulturpolitische Vernetzung

Die AG Kulturpolitische Vernetzung agiert als Partner für kulturpolitische Ausschüsse auf Landes- und Bundesebene und fördert die Vernetzung mit Verbänden und Institutionen der darstellenden Künste auf nationaler und internationaler Ebene. Die AG steht im intensiven Austausch mit den internationalen Partnern, ist Teil verschiedener Projektgruppen und erarbeitet Konzepte und Positionspapiere zur Situation des zeitgenössischen Zirkus mit dem Ziel, eine öffentliche und strukturelle Förderung des zeitgenössischen Zirkus in Deutschland voranzutreiben.

Mitglieder: Anke Politz, Ute Classen, Marina Rieger, Jenny Patschovsky, Alexandra Henn, Bernd Belschner
Ansprechperson: Alexandra Henn alexandra.henn@bu-zz.de

AG International

Seit 2018 arbeiten das Team der Internationalen Netzwerk-Koordinator*innen am Aufbau eines internationalen Netzwerkes und kooperiert dazu mit Partner*innen aus der darstellenden Kunst und dem zeitgenössischen Zirkus. Wir vertreten den BUZZ unter anderem bei Circostrada und arbeitet eng mit der AG Kulturpolitischer Vernetzung zusammen.

Mitglieder: Marina Rieger, Andree Wenzel
Ansprechperson: Marina Rieger marina.rieger@bu-zz.de

AG Zirkus ON

Zirkus ON ist ein Förderprogramm zur Entwicklung und Präsentation von Neuheiten und zukunftsweisenden Kreationen des zeitgenössischen Zirkus in Deutschland. Jährlich stellen drei ausgewählte Projekte aus Deutschland ihre bereits begonnenen Produktionen vor Zirkuskurator*innen und Fachpublikum vor und werden bis einschließlich zur Premiere begleitet. Zirkus ON vermittelt den Projekten zusammen mit Partner*innen: Mentoring, Residenzen, Workshops, Präsentationen und Promotion.

Mitglieder: Andree Wenzel, Kolja Huneck, Alice Greenhill, Anna-Katharina Andrees
Ansprechperson: Andree Wenzel zirkuson@bu-zz.de

AG Charta

In der AG wird die Charta des Bundesverbandes entwickelt. hier sollen die Werte sichtbar gemacht werden, die unserer Arbeit zugrunde liegen. Punkte zu nachhaltigem und ressourcenschonendem Handeln haben dort ebenso Platz wie Punkte zu Gender Mainstreaming, Konfliktlösungsstrategien etc. Einmal verfasst soll die Charta auf der Homepage öffentlich gemacht und von jedem Mitglied unterschrieben werden. Damit legen sich die Mitglieder fest, im Sinne der in der Charta verankerten Werte zu handeln.

Mitglieder: Marina Rieger, Christoph Rummel, Klaus Borkens
Ansprechperson: Marina Rieger marina.rieger@bu-zz.de

AG Medien

Die AG Medien arbeitet seit 2019 an der Koordinierung und Entwicklung der Präsenz des Verbandes in den sozialen Medien, sowie dem Internetauftritte und Newsletter-Verteiler.  Wir koordinieren die BUZZ-Kampagnen und kooperieren mit anderen Verbänden bei gemeinsamen Aktionen im digitalen Raum.

Mitglieder: Marina Rieger, Alice Greenhill, Kolja Huneck, Kathrin Wagner, Cox Ahlers
Ansprechperson: Alice Greenhill alice.greenhill@bu-zz.de

AG Presse

Die AG erstellt Pressematerial und informiert die Presse und Öffentlichkeit über wichtige Meilensteine und Veranstaltungen des BUZZ.

Mitglieder: Alice Greenhill, Anke Politz, Ilka Franzmann (für das Projekt Upcoming:Circus!)
Ansprechperson: Alice Greenhill alice.greenhill@bu-zz.de

AG Buchhaltung

Die AG kümmert sich um alle Verwaltungsaufgaben des Vereins, inklusive Mitgliederverwaltung, Buchhaltung und Abrechnung.

Mitglieder: Jenny Patschovsky, Markus Bitter (Schatzmeister)
Ansprechperson: Jenny Patschovsky jenny.patschovsky@bu-zz.de

AG IT und Technik

Die AG ist verantwortlich für die IT-Infrastruktur und hilft die aktive BUZZ-Mitgliedern bei IT und Technik-Fragen, beim Onboarding sowie bei öffentlichen Veranstaltungen.

Mitglieder: Markus Bitter, Timon Schilling, Mitja Averhoff
Ansprechperson: Markus Bitter markus.bitter@bu-zz.de

 

Clusters

Die Clusters ergänzen die Arbeitsgemeinschaften. Es handelt sich um Arbeitsgruppen mit Mitglieder, die sich nur für ein bestimmtes Thema und für eine begrenzte Zeit im BUZZ engagieren wollen. Jede Interessierte kann einen Cluster gründen, nach Mitstreiter:innen suchen und einen Mandat für das definierte Thema von zwei Jahren vom BUZZ erhalten.

Die Pilotphase der ersten Runde der Cluster ist 2019-2021.

Cluster Sicherheit und Prävention in der Zirkuspraxis

Der Cluster fasst den Stand der Technik um und analysiert den Bedarf für die Normierung der Zirkusgeräte.

Mandatsträger: Andreas Bartl
Kontakt: andreas.bartl@bu-zz.de

Cluster Bildung & Wissenschaft

Der Cluster erzielt die Professionalisierung von Artist*innen, die Beratung auf Bundes- oder Landesebene und die Legitimation auf politischer Ebene. Die Aktivitäten beinhalten aktuell: eine Sammlung deutschsprachiger Publikation, Rezensionen zu Publizierungen für die BUZZ-Homepage und die Organisation von bundesweiten „Ausbilder-Vernetzungstreffen“ für Ausbildungs- und Trainingsstätten.

Mandatsträger: Malte Peter
Kontakt: malte.peter89@gmail.com

Cluster Vision eines Zirkuszentrums

Der Cluster setzt sich zum Ziel, eine Vision für ein Zirkuszentrum in Deutschland weiterzuentwickeln. Eine Analyse der bestehenden Zirkus Zentrum in Europa wird durchgeführt und die Bedarfe werden präzisiert.

Mandatsträger: Klaus Borkens
Kontakt: klaus.borkens@bu-zz.de

„ZIRKUS BLEIBT DURCH SEINE KÜNSTLERISCHE VIELFALT EIN GROSSES ABENTEUER.“

Circus unARTiq

Newsletter

Sie stimmen der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten zu. Dies kann jederzeit widerrufen werden.

Copyright © 2021 BUZZ. All Rights Reserved. Datenschutz | Catch Vogue by Catch Themes