Site Overlay

ZIRKUSPRAXIS Luftartistik Trapez und Ring mit Alysia Colón

Workshop Inhalte

Als multidisziplinäre Zirkuskünstlerin möchte Alysia WorkshopteilnehmerInnen ihre Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der Luftartistik weitergeben. Die fundamentalen biomechanischen und kinetischen Grundlagen der Luftakrobatik werden vertieft und erweitert. Durch optimale Technik und sorgfältiges Vorgehen sollen Verletzungen und Stress vermieden werden. Ziel dieser Intensiv-Workshops ist es, den Körper als eigenes ausdrucksstarkes Instrument zu entdecken und zu lernen, ihn sicher und überzeugt als Basis einer künstlerischen Entdeckungsreise zu nutzen.

Biografie

Alysia hat in ihrer Heimatstadt Portland, Oregon (USA) als 11-jährige mit Balletttanz begonnen. 2005 begann sie die Ausbildung zur Luftakrobatin und Kontorsionistin.

In Kanada setzte sie ihre Ausbildung an der „Ecole Nationale de Cirque“ in Montreal und der „Ecole de Cirque de Quebec“ fort. Sie ist international als Artistin sowie als Trainerin und Choreographin tätig. Vor kurzer Zeit ist Alysia nach Deutschland gezogen, um auch hier in Varietes und im Zirkus aufzutreten und zu unterrichten.

Zeiten jeweils:
Fr. 18 – 21 Uhr,
Sa. 10 -17 Uhr,
So. 10 – 17 Uhr,

Kursgebühr: 140€/ermässigt 110€ pro Wochenende.
Level: Vorerfahrung erwünscht.
anmeldung@cirque-intense.de
Mehr Infos www.cirque-intense.de

Datum

Jan 24 2020 - Jan 26 2020
Vorbei!

Uhrzeit

Ganztägig

Ort

Cirque Intense Zelt
Otto-Lilienthal-Strasse - Neuenburg am Rhein
Copyright © 2020 BUZZ. All Rights Reserved. | Catch Vogue by Catch Themes