Site Overlay

Sommerakademie: My Land

Recirquel (HU/UA)

Licht, Schatten, Illusionen … und eine Bühne voll Erde. In diesem Zirkus-Tanz Stück voll osteuropäischer Energie und einnehmender Bilder geht es um Tradition, Freiheit und Liebe. Die sieben Performenden gehören zu den talentiertesten Artist*innen der Ukraine – kein Wunder, dass sie beim Edinburgh Fringe Festival 2018 die von Kritikern am besten bewertete Show abgeliefert haben!

Recirquel Cirque Danse by Bence Vági: My Land

Bei seiner Premiere auf dem Edinburgh Fringe Festival im August 2018 wurde My Land von den Kritikern als beste Produktion des gesamten Edinburgh International Festival bewertet und war im darauffolgenden Jahr ein ausverkaufter Erfolg bei Avignon OFF in Frankreich, dem weltweit wichtigsten Festival für darstellende Künste.

In seinem Cirque-Tanzstück arbeitete der künstlerische Leiter Bence Vági mit sieben der talentiertesten Zirkuskünstler*innen der Ukraine zusammen, um eine Vision von Licht und Schatten zu präsentieren, in der uralte Traditionen mit atemberaubenden Fähigkeiten verschmelzen. Die Grenzen des menschlichen Körpers auslotend, lässt My Land die ältesten Mythen der Menschheit anklingen und folgt den Künstler*innen auf der Suche nach dem Klang ihrer eigenen Freiheit in einem zeitlosen, von Illusionen erweiterten Raum.

In der ehrgeizigen Inszenierung von My Land erheben sich die Darsteller*innen aus einem mit Erde bedeckten Bühnenbild, um ihre persönlichen Geschichten zu erzählen, und schaffen dabei faszinierende Bilder, die Tradition, Freiheit und Liebe beschwören. Mit traditionellen tatarischen, moldawischen und anderen Musikstücken aus der Ukraine und nie zuvor gesehenen physischen Kunststücken ist My Land teils moderner Tanz, teils Zirkusvorstellung, die theatralische Finesse und die Energie der osteuropäischen akrobatischen Künste zu einem neuen Genre der darstellenden Kunst, dem Cirque Danse, verbindet.

Im Mittelpunkt steht die ewige Verbindung zwischen den Menschen und ihrer Heimat. My Land wird auf einer mit Erde bedeckten Bühne aufgeführt, auf der die Darsteller*innen – beleuchtet von durchdringenden Lichtstrahlen – immer höher klettern, bis zu den schier unglaublichen Höhen der Fähigkeiten des menschlichen Körpers. Die von Attila Lenzsér und József Pető entworfene Beleuchtung schafft vor einem reduzierten Hintergrund einen Raum, in dem sich die Verbundenheit mit der Heimat, aber auch der Fluss des Lebens, der die Figuren von ihr fortreißt, mit all den Kämpfen und Lieben, der Schönheit und dem Schmerz, die damit verbunden sind, entfalten kann. Auch die musikalische Welt der Inszenierung erinnert an die Wurzeln und die Heimat der Künstler*innen, mit traditionellen tatarischen, moldawischen und ukrainischen Volksmusikmotiven, die der Komponist und Volksmusiksammler Miklós Both recherchiert hat. Zur Ergänzung dieser Melodien ließ sich Edina Mókus Szirtes von liturgischen Passagen inspirieren, um eine stilistische Kombination aus Welt- und Filmmusik zu schaffen, während Gábor Terjék musikalischen Stimmungen hinzufügte, die die Atmosphäre der grenzenlosen Räume evozieren. Der Zirkusberater für My Land ist Kristian Kristof. Er stammt aus einer weltberühmten Akrobatenfamilie und ist seit seiner Kindheit vom Zirkus fasziniert. Die künstlerischen Berater sind der Akrobat Renátó Illés und der Tänzer Gábor Zsíros, die seit langem eng mit Recirquel zusammenarbeiten und Non Solus, das grundlegende Werk des Cirque Danse, in der ganzen Welt aufgeführt haben.

COMPAGNIE – Recirquel Cirque Danse by Bence Vági

Recirquel, das in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen feiert, wurde von dem Regisseur und Choreographen Bence Vági in Budapest, Ungarn, gegründet. Mittlerweile ist die Compagnie eine der führenden zeitgenössischen Zirkuskompanien der Welt und steht für einen einzigartigen Stil, der Zirkus mit Tanz und Theater kombiniert. Die Cirque-Danse-Produktionen dieser bahnbrechenden Kompanie verzaubern das Publikum auf der ganzen Welt mit der immersiven Qualität der magischen Universen, die sie schaffen.

Recirquel ist heute eine der erfolgreichsten kulturellen Marken Ungarns und reist so viel wie keine andere künstlerische Kompanie des Landes. Seit ihrer Gründung haben die Shows des Ensembles ihr ständig wachsendes Publikum überall von Edinburgh über Paris und Avignon bis hin zu Bogotá, Montréal und New York in rund 1200 Vorstellungen vor insgesamt über einer halben Million Zuschauern verzaubert.

Datum

Jul 21 2022
Vorbei!

Uhrzeit

20:00 - 21:30
Kategorie
Copyright © 2022 BUZZ. All Rights Reserved. Datenschutz | Catch Vogue by Catch Themes