Site Overlay

Premiere ‘Dear Doubts’ von Revue Regret

Von den kleinsten Banalitäten bis zur größten Lebensfrage, jeden Tag fällen wir Entscheidungen. Jede davon hat eine Konsequenz, hinterlässt eine Spur, eine Erinnerung, gelegentlich eine Narbe. Manchmal folgt auh Bereuen. Genau diesen Moment des Zweifels fängt Revue Regret mit athmosphärisch dichten Bildern ein. Ein Cyr Wheel  umkreist im Stroboskoblicht das drängende ‘Was wäre, wenn’, am Vertikalseil taumelt ein beharrliches ‘vielleicht’. Der Absturz könnte jederzeit so tieg sein, wie das Bereuen. Schwertschlucken und live-Tätowieren werden zu drastischen Bildern für Entscheidungen und Entgültigkeit. Über all dem wacht ein toter Fuchs.Präpariert für die Ewigkeit hält er als Erzähler die Schicksalsstränge der Protagonisten Jakob Jacobsson und Lisa Chudalla fest zusammen.

Ein kartharsisches Zirkusstück ohne Happy End.

Spieler: Jakob Jacobsson, Lisa Chudalla

Outside Eye: Gerindo Kartadinato

Choreografie: Yolande Sommer

Lichtdesign: Kenneth Danielsen

Dieses Projekt ist ausgewählt und unterstützt von Zirkus On 2020/21 (dem Förderprogramm des Bundesverband Zeigenössischer Zirkus e.V. (BUZZ) und ihren Partnern und wird gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, sowie von Workspace Dynamo. 

Datum

Jun 01 2021

Uhrzeit

20:00 - 21:00

Ort

Ruhrfestspiele
Recklinghausen
Copyright © 2021 BUZZ. All Rights Reserved. | Catch Vogue by Catch Themes