Site Overlay

PLAY – eine Gastspielreihe: LEO

LEO ist ein überraschendes, witziges, surreales und berührendes Stück über einen scheinbar ganz gewöhnlichen Mann, dessen Welt buchstäblich aus dem Gleichgewicht gerät. Durch das clevere Zusammenspiel von Live Performance und Videoprojektion spielt LEO mit der Wahrnehmung des Publikums, bis der Zuschauer bald nicht mehr weiß, wo oben und unten ist.

Regie für die mehrfach preisgekrönte Ein-Mann-Show, die auf der Idee des Berliner Darstellers Tobias Wegner basiert, führte der berühmte kanadische Schauspieler und Regisseur Daniel Brière. Nach einer Previewphase im Juli 2011 bei uns im CHAMÄLEON Theater wurde LEO im August 2011 auf dem Edinburgh Fringe Festival uraufgeführt. Seitdem wurde die Show mit einer Reihe bedeutender Preise ausgezeichnet, darunter der Carol Tambor Best of Edinburgh Award, der Three Weeks Editors’ Award, der Scotsman Fringe First Award und der John Chataway Award for Innovation auf dem Adelaide Fringe Festival 2013. Die Show begeistert Kritiker und Besucher rund um den Globus und tourt derzeit international.

Das Stück LEO wird im Rahmen unserer Gastspielreihe PLAY präsentiert, die so im CHAMÄLEON bisher nicht denkbar gewesen wäre. PLAY steht auch synonym für die Spielfreude, mit der wir dieses Programm zusammengestellt haben. Es ist eine kraftvolle und zeitgemäße Hommage an den Zirkus. Junge, aufstrebende Kompanien aus Deutschland, coole Geheimtipps und renommierte Preisträger*innen des letzten Festivaljahres kommen innerhalb
von zwei Monaten zusammen. Die geplanten Stücke bilden eine wunderbare Dichte an verschiedenen Zirkusstilen, sind allesamt herausragende Kreationen und eine einzigartige Gelegenheit, die Welt des Neuen Zirkus ganz ohne Stress bereisen.

 

Datum

Dez 16 - 31

Uhrzeit

20:00 - 21:00

Ort

Chamäleon Theater
Rosenthaler Strasse 40/41, 10178 Berlin
Copyright © 2020 BUZZ. All Rights Reserved. | Catch Vogue by Catch Themes