Site Overlay

Creation Lab

Nach langer Pause möchten wir unsere Veranstaltung „Creation Lab“ wieder ins Leben rufen und starten am 03.12.2022 um 19.00 Uhr im Latibul. Das Creation Lab ist eine Möglichkeit Stücke in Arbeit in einem geschützten Rahmen auszuprobieren und Feedback zu bekommen. Der Stand der Arbeit kann von der ersten Idee zum fertigen Stück variieren.

Für den 03.12.2022 gibt es zwei Projekte, die ihren aktuellen Arbeitsstatus vorstellen:

19:00 Uhr – Erik Werner: „Flemming Paul. Ein Charakter spielt sich frei!?“ Die clowneske Figur aus dem musikalischen Theaterstück ‚Das Taubenlied‘ steht nun ohne sein Stück auf der Bühne und versucht sich als Moderator. Ein Versuch zur Erforschung des Verhältnisses von Clownerie und zeitgenössischem Zirkus.

19:30 Uhr – Ponyclub (aka Julia Berger & Yolande Sommer): „Queen Bee“ (Arbeitstitel), eine zirzensische Auseinandersetzung zwischen Artistic, Lecture Performance und Popshow über Konkurrenz unter Frauen und das Potential des 2000er Revivals.

Nach der Präsentation wird es zu beiden Stücken eine Feedbacksession (angeleitet durch Jenny Patschovsky) geben. Danach würden den Abend gerne gemütlich mit euch ausklingen lassen.

Wir freuen uns, wenn ihr euch kurz bei yolande.sommer@bu-zz.de anmeldet und euch am 3.12.2022 zu sehen! Wenn ihr selbst an etwas arbeitet und etwas zeigen möchtet, meldet euch auch gerne. Wir planen schon den nächsten Termin im kommenden Jahr!

Datum

Dez 03 2022
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Ort

Latibul Köln
CircusDanceFestival
Website
https://www.circus-dance-festival.de/
Kategorie
Copyright © 2022 BUZZ. All Rights Reserved. Datenschutz | Catch Vogue by Catch Themes