Site Overlay

Solidaritäts-Aufruf IRAN bei Zeit für Zirkus 2022

Solidarisch für einen freien Iran im Rahmen von Zeit für Zirkus 2022.

Ausgelöst durch den Tod der iranischen Kurdin Jina Mahsa Amini in Polizeigewahrsam protestiert die Bevölkerung Irans nun seit fast zwei Monaten gegen die Repression des iranischen Regimes. Dies ist eine kulturelle und feministische Revolution, in der die ganze Breite der Gesellschaft aktiv ist, von Schüler:innen zu Fabrikarbeiter:innen. Aufgrund des blockierten Internets und des politischen Zögerns westlicher Staaten ist jeder Beitrag zum sichtbar machen der Proteste wichtig. Wie schon von Seiten einiger Kulturinstitutionen, Theater, Museen aber auch einzelner Künstler:innen geschehen, möchten wir dazu anregen und auffordern, dass auch die Zirkus-Szene Position bezieht, und zwar im Rahmen von Zeit für Zirkus 2022.

Wir stellen hiermit stellvertretend einen kurzen Text zur Verfügung (auch als Download verfügbar, siehe weiter unten) und laden die teilnehmenden Theater, Festivals und Kompanien dazu ein, diesen zu veröffentlichen, vor Ort als ausgedruckte Plakate und digital in den sozialen Medien zu nutzen. Der Text ist natürlich nur ein Vorschlag und kann frei geändert und ergänzt werden:

Solidarisch für einen freien Iran
Im Rahmen von Zeit für Zirkus erklären wir, Kulturinstitutionen und Zirkuskompanien, unsere Unterstützung der Protestierenden im Iran und der zahlreichen festgenommenen Künstler*innen und Aktivist*innen. Zu dieser kulturellen und feministischen Revolution möchten wir internationale Solidarität und mediale Aufmerksamkeit beisteuern.
Frau Leben Freiheit !
Zan Zendegi Azadi !

Copyright © 2022 BUZZ. All Rights Reserved. Datenschutz | Catch Vogue by Catch Themes