Site Overlay

3 x Eva

14.11.2021 19:00 Köln

Glitzer, Prinzessinenkostüme, Bodies mit Rückendekoltee, Spagat in der Luft, herumgeworfene Frauen, fließende Bewegungen, flexible Rücken, ideale Körper, unperfekte Perfektheit, Brust raus und Beine hoch – ist es das, was ihr sehen wollt? Laura Runge, Yolande Sommer und Rahel Gieselmann erzählen von ihrer eigenen Revolution. Es geht um Mut. Sie stellen sich ihren Ambivalenzen. Sie stürzen sich in den Prozess.

Die Gruppe reflektiert in ihrem Stück 3xEva die eigenen artistischen Werdegänge mit besonderem Blick auf den weiblich gelesenen Körper und die dazugehörenden Rollenvorstellungen im Kinder- und Jugendzirkus. Die drei Performerinnen begegneten sich in der Kölner Jugendzirkusszene, gründeten zusammen mit anderen jungen Artist*innen die Kompanie Neun und arbeiten nun seit einem Jahr in dieser neuen Konstellation zusammen. Im Stück 3xEva untersuchen sie aus ganz persönlichen Blickwinkeln, wie sich ihre feministischen Wertevorstellungen mit den Realitäten, die sie im (Jugend-) Zirkus erfahren haben, verbinden lassen. Teil der Arbeit ist außerdem eine Interviewrecherche mit Zirkuskünstler*innen, Sozialarbeiter*innen und Personen aus dem Bereich der sexuellen Bildung.

Entstanden ist eine Art Coming-of-age Performance, die die Phasen des Erwachsenwerdens einer Frauen* Generation verhandelt und Wünsche nach Veränderungen der Zirkuspädagogik offenbart.

Tickets unter: https://www.circus-dance-festival.de/festival-programm/zeit-fuer-zirkus/
Weitere Informationen unter: https://dreimaleva.de

Copyright © 2021 BUZZ. All Rights Reserved. Datenschutz | Catch Vogue by Catch Themes