Site Overlay

Fonds Darstellende Künste: #TakeHeart

Mit #TakeHeart setzt der Fonds Darstellende Künste im Rahmen von NEUSTART KULTUR – dem von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) finanzierten Rettungs- und Zukunftspaket für den Kultur- und Medienbereich – seine umfassenden Fördermaßnahmen fort. Ziel der neuen Programmlinien ist es, die Auswirkungen der Corona-Pandemie im Kulturbereich abzumildern, den Wiederbeginn kulturellen Lebens in Deutschland zu befördern, Künstler*innen Planungssicherheit und zugleich neue zukunftsweisende Perspektiven für die Entwicklung der Freien Darstellenden Künste zu ermöglichen.

Die sechs Förderprogramme laufen unter den Kategorien:
– Recherche
– Residenz
– Prozess
– Wiederaufnahme
– Netzwerk- und Struktur
– Konzeption

Es gibt je nach Förderung mehrere Bewerbungsrunden zwischen Oktober 2021 und März 2022!

Die AGENTUR FÜR FAST ALLES bietet im Rahmen von #TakeHeart eine Zugangsberatung für Künstler:innen mit Behinderung an. Ziel ist es, erweiterte Unterstützung jeglicher Form bei der Antragstellung zu leisten. 
Bis zu 500 € pro Künstler:in können für unterstützende Maßnahmen in Anspruch genommen werden. 
AblaufKünstler:innen, die erweiterte Unterstützung für den #TakeHeart-Antrag benötigen, melden sich formlos bei der AGENTUR FÜR FAST ALLES unter beratung@fuerfastalles.de oder 0421.69680430 unter Angabe der gewünschten Unterstützungsmaßnahmen. Alle weiteren Details und das Verfahren werden dann in einem Beratungstermin gemeinsam geklärt.

Weitere Informationen unter: https://www.fonds-daku.de/takeheart/

Unter #TakeHeart bringt der Fonds für Darstellende Künste sechs neue Förderprogramme heraus.
Copyright © 2021 BUZZ. All Rights Reserved. Datenschutz | Catch Vogue by Catch Themes