Site Overlay

Kreativ Tranfer II – Ausschreibung

Ab dem 07. Oktober können sich Künstler*innen, Kompanien und Produzent*innen auf die neuen Förderprogramme des Kreativ Transfers bewerben.
Hierbei geht es um die Sichtbarkeit und den Ausbau der eigenen kreativen Arbeit auf internationaler Ebene. Das Programm unterstützt den hierfür notwendigen internationalen Austausch sowie eine entsprechende Professionalisierung und Qualifizierung der Akteur:innen.

Konkret fördert Kreativ-Transfer die Teilnahme an internationalen Messen und Festivals. Dies soll es Künstler:innen, Kreativen und ihren Vertreter:innen ermöglichen, ihre Arbeiten zu präsentieren, neue Kontakte zu knüpfen sowie Koproduzent:innen und Auftraggeber:innen zu finden.

Es gibt vier Förderprogramme:

  • Reisekostenförderung für die Teilnahme an Messen und Festivals für Kompanien
  • Förderung von Vorhaben der internationalen Vernetzung, Sichtbarmachung und Professionalisierung für Kompanien

Bewerben können sich sowohl (Vertreter:innen von) Kompanien / Künstler:innen der Freien Szene mit Betriebssitz in Deutschland aus den Bereichen Tanz, Theater (Sprech-, Figuren-, Objekt-, Straßentheater u. a.) und Zeitgenössischer Zirkus als auch (Vertreter:innen von) Tanzensembles der Stadt- und Staatstheater.

Voraussetzung für den Antrag ist, dass die Kompanie oder Künstler:in in den letzten vier Jahren (ab Januar) mindestens eine Produktion zur (digitalen) Premiere gebracht bzw. in Planung hat sowie durch öffentliche Mittel gefördert wurde (Projektförderung, Stipendienförderung, Residenzförderung etc.).

1. Ausschreibungsrunde: 07. Oktober bis 15. November 2021 (23.59 MEZ) 
2. Ausschreibungsrunde. Dezember 2021 – Januar 2022
3. Ausschreibungsrunde: Sommer 2022

Förderzeitraum 01. Januar – 30. Juni 2022 

  • Reisekostenföderung für die Teilnahme an Messen und Festivals für Produzent*innen
  • Förderung von Vorhaben der internationalen Vernetzung, Sichtbarmachung und Professionalisierung für Produzent*innen

Bewerben können sich freischaffende Produzent:innen, Manager:innen, Distributor:innen, Agent:innen sowie Vertreter:innen freier Produktionsbüros und (nicht kommerzieller) Agenturen in Deutschland.

Voraussetzung für den Antrag ist, dass die:der Produzent:in mindestens zwei Jahre professionell in dem Berufsfeld tätig war und aktuell in Deutschland selbständig tätig ist (mind. 50% des Einkommens)

1. Ausschreibungsrunde: 07. Oktober bis 15. November 2021 (23.59 MEZ) 
2. Ausschreibungsrunde: Dezember 2021 – Januar 2022 
3. Ausschreibungsrunde: Sommer 2022

Förderzeitraum 01. Januar – 30. Juni 2022

Weitere Informationen unter:
http://www.kreativ-transfer.de/darstellende-kuenste/aktuelle-ausschreibungen

Copyright © 2021 BUZZ. All Rights Reserved. Datenschutz | Catch Vogue by Catch Themes