Site Overlay

FiraTàrregaPro Catalan Arts

09. – 12. September in Tàrrega, Spanien

Die FiraTàrrega bietet ein künstlerisches Programm, das sich um Identitäten, Territorien, Engagement und Reflexion dreht. Mit 50 Shows, 18 Premieren und der Beibehaltung eines starken Engagements für Straßenperformances. Die künstlerischen Vorschläge kreisen um so suggestive Themen wie Migration, Flucht, die transmediale Erzählung, die Vielfalt der Körper, Intersexualität, etc… ohne Projekte auszulassen, die Ruhe, Kontemplation und auch Humor und das – so notwendige – Zelebrieren des Lachens verehren.

Um eine noch von der Pandemie geprägte Ausgabe unterzubringen, hat die Fira die Veranstaltungsorte und Formate vervielfacht. Das Straßenprogramm ist in vier begrenzt zugänglichen Orten in der Stadt, sowie teilnehmende Erlebnis-Shows, Installationen und dem neuen transmedialen Angebot zu sehen.

Es wird Performances an singulären oder unkonventionellen Veranstaltungsorten und Indoor-Programme geben. Der Espai La Paraula ist für Musik, Radio und Poesie vorgesehen.

Anmeldungen ab jetzt möglich.

Weitere Informationen unter: https://www.firatarrega.cat/professionals/en_index/

Copyright © 2021 BUZZ. All Rights Reserved. Datenschutz | Catch Vogue by Catch Themes