Site Overlay

Bündnis Neuer Zirkus Ruhr: Gespräch und Vorstellung

6. Mai 2021, 15.00
Zoom-Link: https://zoom.us/j/99696677497?pwd=cFF1bnZtc2YxYmlJVFlYZmk1T0xwZz09
Meeting-ID: 996 9667 7497
Kenncode: 586439

Der Neue Zirkus ist eine aufstrebende Sparte der Darstellenden Künste, die sich in Deutschland derzeit stark entwickelt. Neuer Zirkus ist vielfältig, interdisziplinär und überraschend. Das Genre vermischt verschiedene Kunstformen und bespielt häufig unkonventionelle Räume. Neuer Zirkus ermöglicht eine Begegnung zwischen Kunst und Publikum aus Augenhöhe, er ist Kunst für alle.

Das Ruhrgebiet bündelt viele Ressourcen auf dichtem Raum. Es zeigt sich als Ort der Präsentation, des Trainings und der Produktion von Stücken und Shows aus dem Bereich Neuer Zirkus. Die Vielfalt, Innovation und Lebendigkeit der freien Szene des Neuen Zirkus in NRW ist allerdings bisher besonders dem enormen Engagement und der Kreativität vieler Einzelakteur:innen zu verdanken, die bisher auf eine spärliche – und meistens nicht geförderte Infrastruktur zurückgreifen. Als Nachwirkung der Ruhrkonferenz und der Tätigkeiten des BUZZ hat die Vernetzung zwischen diesen Akteur:innen seit 2019 kontinuierlich zugenommen und so formierte sich Ende 2020 das BÜNDNIS NEUER ZIRKUS RUHR. Der “Neue Zirkus Ruhr” hat als pulsierender Nukleus die Strahlkraft, die Ruhr-Region als Kunst und Kultur-Standort international zu präsentieren.

In einem virtuellen Gespräch möchte sich das Bündnis Neuer Zirkus Ruhr offiziell vorstellen, und im Rahmen einer Podiumsdiskussion das Potential und die Ziele des Neuen Zirkus im Ruhrgebiet näher beleuchten. Dazu laden die Ruhrfestspiele Recklinghausen Presse, Expert:innen der Szene und interessiertes Publikum herzlich ein. Die Veranstaltung ist öffentlich, diese Einladung kann also gerne noch an weitere Interessenten weitergeleitet werden.

Diskussionsteilnehmer:innen: Jenny Patschovsky (1. Vorsitzende, Bundesverband Zeitgenössischer Zirkus, Olaf Kröck (Intendant, Ruhrfestspiele Recklinghausen), Sabeth Dannenberg (Künstlerische Leitung, Physical Monkey) und Christian Eggert (Künstlerischer Leiter, Urbanatix)

Moderation: Dorothea Marcus

Die Gründungsmitglieder des Bündnis Neuer Zirkus Ruhr sind:

Ruhrfestspiele Recklinghausen
Urbanatix
Flottmannhallen Herne
Festival CIRQ’ouleur
Open Space
Physical Monkey
Andrea LUSzAK – physical arts Projekte
Bundesverband Zeitgenössischer Zirkus e.V.

Copyright © 2021 BUZZ. All Rights Reserved. Datenschutz | Catch Vogue by Catch Themes