Site Overlay

Kulturstiftung des Bundes: Open Call Reload. Stipendien für freie Gruppen.

Deadline: 25.05.2020

Die Kulturstiftung des Bundes lädt im Rahmen eines 6-monatigen Stipendienprogramms frei produzierende Künstlergruppen ein, sich mit den Auswirkungen der Coronakrise auf die eigene Kunstpraxis zu beschäftigen. Das Stipendienprogramm richtet sich gezielt an Freie Gruppen der darstellenden Künste und der Musik, da ihre künstlerische Zusammenarbeit und Aufführungen aktuell und in den nächsten Monaten nicht wie geplant möglich sein werden.

Das Programm eröffnet einen Raum für ästhetische Phantasie, für Form- und Gedankenexperimente; es stärkt den Mut, spekulative Fragen an die Gegenwart zu richten, und ermöglicht den teilnehmenden Freien Gruppen, ihre künstlerische Arbeit zu vertiefen und für eine Zukunft nach dem Ausnahmezustand weiterzudenken.

– Höhe des Stipendiums für Freie Gruppen: 25.000 Euro

– Zeitraum und Anzahl der Stipendien: Vergeben werden 130 Stipendien für Freie Gruppen ab drei Mitgliedern in den Sparten Theater, Tanz und Musik von Juli 2020 bis Dezember 2020 (6 Monate).

– Zweck des Stipendiums: Das Stipendium soll die Zusammenarbeit der Gruppe sichern. Die Mittel stehen für gemeinsame Arbeits- und Recherchevorhaben zur Verfügung, mit denen Freie Gruppen ihre künstlerische Arbeit fortführen, vertiefen und auf eine gemeinsame Zukunft nach dem Ausnahmezustand ausrichten können.

Mehr Info: https://www.kulturstiftung-des-bundes.de/de/reload_stipendien_startseite.html

Copyright © 2020 BUZZ. All Rights Reserved. | Catch Vogue by Catch Themes