Site Overlay

Overhead Project: Premiere verschoben

Photo credits: Cox Ahlers

Die Premiere der neuen Produktion  „What is left“, geplant am 01. & 02. Mai 2020 im EinTanzHaus in Mannheim (BW-Premiere) und am 28.&29. Mai 2020 im Rahmen des CircusDanceFestival in Köln (NRW-Premiere) wird auf die zweite Jahreshälfte verschoben.
Neue Termine werden auf den bekannten Kanälen der Kompanie veröffentlicht.

What is left

Overhead Project steht seit zehn Jahren für Stücke an der Grenze von Zeitgenössischem Circus und Tanz. Zwei Sprachen, die unterschiedliche Perspektiven auf die Körper ihrer Akteur*innen erlauben und immer wieder zu einem neuen Umgang mit dem Bühnenraum einladen.

Die Produktionsreihe „Geometrie und Politik“ experimentiert auf Basis von Parlaments-Anordnungen/-Architektur intensiv mit dem Theater als Erfahrungsraum.

So auch in der neuesten und dritten Produktion „What is left“, in der das Publikum mitten im Geschehen ist. Irgendwo zwischen Catwalk und Militärparade, zwischen passivem Voyeurismus und stiller Komplizenschaft. Die Situation wechselt zwischen Raumvereinnahmung und Raumerfahrung, zwischen Verteilung und Aufteilung.  Fünf Performer*innen inszenieren den Raum und werden gleichzeitig vom Raum inszeniert. Körper bekommen nahbar und zugleich diskret ihren Auftritt. Durch verzerrt einladende Gesten, Bewegungen und virtuos fragende Körper entsteht eine Energie, die sich hitzetreibend von selbst in die Höhe schraubt. 

Das Label mit Sitz in Köln (NRW) und Tübingen (BW) besteht seit 2008 und wird von Tim Behren künstlerisch geleitet. In enger Zusammenarbeit mit langjährigen Kollaborateur*innen – wie dem Akrobaten Florian Patschovsky, dem Komponisten Simon Bauer, dem Philosophen Eric Eggert und der Lichtgestalterin Charlotte Ducousso – ist eine circus-choreographische Handschrift mit multidisziplinärer Perspektive auf Körper und Raum entstanden.



Gastspieltermine von Overhead Project:

  • My Body is Your Body / HAUPTSACHE FREI Festival, Kampnagel Hamburg / 01. April 2020 / ABGESAGT
  • SURROUND / Tanzfaktur Köln / 24.&25. April 2020 / ABGESAGT
  • What is left / PREMIERE / EinTanzHaus Mannheim / 01.&02. Mai 2020 / VERSCHOBEN
  • What is left / NRW-PREMIERE / CircusDanceFestival, TPZAK Köln / 28.&29. Mai 2020 / VERSCHOBEN

Förderer und Koproduzenten:

Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Stadt Köln, RheinEnergie-Stiftung Kultur, iDAS NRW, ehrenfeldstudios, TANZPAKT Stadt Land Bund aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Kunststiftung NRW, Fonds Darstellende Künste, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste, Land Baden-Württemberg – Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, LaFT BW, npn – nationales performance netz, TPZAK Köln, LOFFT – Das Theater Leipzig, EinTanzHaus Mannheim, Tak – Theater Aufbau Kreuzberg, Staatstheater Darmstadt, Provinciaal Domein Dommelhof Neerpelt (BE), PACT Zollverein



Copyright © 2020 BUZZ. All Rights Reserved. | Catch Vogue by Catch Themes